Laiblin Logo

Harte Kämpfe ums leckere Gebäck

Das Sternwürfeln hat in Pfullingen Tradition. Und auch an der Laiblinschule werden alljährlich harte Kämpfe um das leckere Gebäck ausgetragen.  Am 12. Januar wurde es laut in den Klassenzimmern.

Nach der Pause fand in der ganzen Schule in klassenübergreifenden Gruppen ein eifriges Würfeln statt. Selbst die Jüngsten, die Kinder der Grundschulförderklasse, waren dabei. In allen Klassenzimmern roch es verlockend nach köstlichen Sternen, die auf allen Tischen für die Gewinner bereitlagen. Die älteren und sternwürfelerfahrenen Kinder erklärten den Jüngeren die Regeln der typischen, traditionellen Würfelspiele, wie zum Beispiel: große und kleine Hausnummer, Glückskäfer, der Wächter bläst vom Turm und viele mehr. Überall waren heiteres Lachen, wildes Anfeuern, enttäuschtes Stöhnen und freudige Siegesrufe zu hören.  Die strahlenden Sieger und Siegerinnen durften sich ein Stück vom Stern abbrechen. Die meisten bissen gleich genüsslich hinein und ließen es sich schmecken, teils unter den neidischen Blicken der Verlierer.

„Nicht jeder hat gewonnen, aber jeder hatte Spaß!“

Leer ging niemand aus, denn zum Schluss wurde der Rest des Sterns immer unter allen Spielern der Gruppe aufgeteilt. Einige Kinder nahmen noch Spielpläne und das „Sternwürfelbüchle“ mit nach Hause, mit dem Vorsatz, mit Mama, Papa oder Großeltern weiter zu würfeln.

Alle freuen sich schon auf nächstes Jahr!

Impressum | Datenschutz